Köln-Brauhaustour.de

Tourführer mit ZERTIFIKAT – TOP Preis-Leistung – TOP-Bewertungen

Infos und Hinweise

Vereinzelt und in Abhängigkeit Ihres Email-Providers kann es vorkommen, dass unsere Anfragebestätigung und/oder unser Angebot in Ihrem SPAM-Ordner abgelegt werden. Bitte überprüfen Sie kurz nach Abschluss Ihrer Anfrage, ob dies der Fall war und verschieben Sie die diese dann bitte in Ihren Standard Email-Eingang.

Wir beantworten Ihre Anfragen kurzfristig, haben Sie innerhalb von 2 Tagen kein Angebot in Ihrem Email-Posteingang erhalten, so prüfen Sie bitte nochmals Ihren SPAM-Ordner und kontaktieren Sie uns!

Sofern kein individueller Treffpunkt vereinbart wurde, erwarten die Tourführer Sie an der Kreuzblume auf dem Domvorplatz, direkt gegenüber des Haupteingangs des Kölner Doms. Davon abweichende individuelle Treffpunkte können gerne nach Anfrage vereinbart werden.

Zur Abrundung der Brauhaustour verweilen  einige unserer Kunden sehr gerne im letzten Brauhaus, um dort noch ein deftiges kölsches Brauhausgericht zu probieren. Wir richten unsere Tour gerne dahingehend aus und übernehmen für Sie die Reservierung. Sprechen Sie uns gerne darauf an!

Je nach Jahreszeit, Wochentag und Zeitpunkt der Brauhaustour kann leider nicht immer eine Sitzgelegenheit im Brauhaus für die gesamte Gruppe gefunden werden (Ausnahme bei Reservierung mit Essen!). In den Monaten Januar bis Oktober haben wir aber in aller Regel noch immer etwas finden können.

Damit der Führung nichts im Wege steht, beachten Sie bitte folgende Hinweise:

  • Betrunkene Gäste dürfen nicht an einer Brauereiführung teilnehmen. Aufgrund störender alkoholisierter Gäste kann die Führung jederzeit durch den Guide entschädigungslos abgebrochen werden.
  • Die Gruppengröße darf nicht 20 Personen überschreiten.
  • Brauereiführungen sind aufgrund des Traditionsstandortes nicht barrierefrei.
  • Bild- und Videoaufnahmen sind nicht gestattet.

Die Stadt Köln ist gerade in der Vorweihnachtszeit (November – Dezember) ein sehr beliebtes Ausflugs- und Shoppingziel für nationale und internationale Besucher. Dementsprechend belebt  sind auch die beliebten Brauhäuser,  gerade an Freitagen und Samstagen. Eine Kommunikation ist mitunter akkustisch herausfordernd. Für Freitags- und Samstags-Brauhaustouren empfehlen wir Ihnen für diese Zeit ein Buchung mit Vorlaufszeiten von einigen Wochen! Nichtsdestotrotz lohnt sich eine Anfrage ganz nach dem Artikel 3 des Kölschen Grundgesetzes  jederzeit!

Seit einiger Zeit werden die klassischen JGA-Gruppen (Jungesellenabschiede) nicht mehr in die Kölner Brauhäuser eingelassen, eine Tour im üblichen uniformen Outfit ist deshalb leider nicht möglich. Ohne auffällige Verkleidung, das gilt auch für gleiche T-Shirts mit Aufdruck, seid Ihr gern gesehene Gäste, einer Brauhaustour steht dann nichts im Wege!

Treffpunkt Kreuzblume

Lesen Sie was unsere Kunden sagen!

Tour Eigenschaften
Kölsch 0,2 Vergnügen 100%
Geschichtliche Hintergründe 100%
Spontanität 100%
Spass & Unterhaltung 90%
Braukunst 90%

Wir freuen uns auch auf Kleingruppen!

Sympathische Tourführer mit ZERTIFIKAT – kurze Antwortzeiten – 0,2 Vergnügen